Projekt Beschreibung

Immer mehr kleine Geschäfte verlieren den Kampf gegen Shoppingcenter, Einkaufstourismus und Frankenstärke. Doch es gibt Beispiele, die zeigen, dass es auch anders geht. echt hat vier spannende Läden besucht.

 

Stadt Zug, Bahnhofplatz, ein Holzschild: «Regenschirme zu vermieten.»Kurz schmunzeln, weitergehen. Wo ist
denn nun … Moment. War das etwa…? Nochmals zurück. «Regenschirme zu vermieten.» Tatsächlich, hier ist es. Paettern – Lightup Atelier, Zug. 2 mal 15 Quadratmeter. Auf der einen Seite ein Ladenbereich mit verschiedenen Kunst- und Designprodukten, auf der anderen eine Bar mit leckeren Getränken. Beckenrieder Orangenmost. Cooles Interieur, viel Holz, Licht. (…)

 

Zum PDF gehts hier